Reparatur von digitalen Kompaktkameras der Marke Sony

Sony Cyber-shot H55 150

  • DSC-HX7V / DSC-HX9V/ DSC-HX5V / DSC-HX7V / DSC-HX9V / DSC-HX10V /DSC-HX20V
  • Sony DSC-S2100 / DSC-S2000
  • DSC-H55 / DSC-HX1 / DSC-H20 / DSC-H10
  • DSC-T77 / DSC-T500 / DSC-TX10 / DSC-TX7 / DSC-TX5 / DSC-TX1 / DSC-TX55
  • Sony Cyber shot S-90 / 7.2
  • Sony DSC-F828 / DSC-F717
  • Sony Cyber-shot DSC-WX1 / DSC-WX7 / DSC-WX10 / DSC-WX50 / DSC-WX100 / DSC-W290 / DSC-W500 / DSC-W55 / DSC-W170 / DSC-W15 / DSC-W630
  • Sony RX100 - Serie
  • weitere Modelle auf Anfrage...

 

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, gerne senden wir Ihnen weitere Informationen:

 

Ihre Sony-Kamera weist eine Fehlfunktion auf und Sie benötigen Hilfe? Rufen Sie uns gerne unter unserer Service-Nummer Tel. 040/848787-70 an und schildern Sie uns den auftretenden Fehler. Wir helfen weiter! Alternativ können Sie Ihre Anfrage auch schriftlich über unser Kontaktformular senden.

Möchten Sie Ihre Kamera reparieren lassen und wünschen Sie eine Kalkulation der Reparaturkosten? Bitte laden Sie sich das Einsendeformular herunter und senden Sie Ihre Kamera an VIA DA VINCI.dialog GmbH, Hellgrundweg 109, 22525 Hamburg. Nach der Begutachtung durch einen Techniker erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag für die Reparatur. 

Bitte achten Sie darauf, Ihre Kamera sicher zu verpacken und als Paket (nicht als Päckchen) zu versenden. Dadurch ist die Sendung bei Verlust zu verfolgen. Vielen Dank!

Als Verpackungsmaterial für den Versand eignet sich ein fester Karton und als Füllmaterial Zeitungspapier, in das Sie Ihre Kamera fest einbetten, so dass sie im Karton nicht verrutschen kann. Senden Sie Ihre Kamera gerne mit den von Ihnen verwendeten Akkus oder Batterien ein. Diese helfen uns beim vollständigen Funktionstest.

 

 

→Zur Reparaturabwicklung

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Oktober 2016 10:43

56 Kommentare

  • Netsrot Edliw

    gepostet von Netsrot Edliw

    Freitag, 24 März 2017 19:54

    Wir hatten auch diesen Fehler. Nach Lesen vieler Stellungnahmen und abgeschreckt von den enormen Kosten für Reparatur haben wir - brutal - die Kamera mit nach unten gerichtetem Objektiv geschüttelt und geklopft, solange das Objektiv ausgefahren war. Nach einiger Zeit war das Thema erledigt. Gott ist gut und tut Wunder!

  • Harald Teves

    gepostet von Harald Teves

    Freitag, 24 Februar 2017 06:26

    Guten Tag,

    ich besitze eine DSC WX220, an der das Haltehäkchen an der Klappe zum Aufladen der Kamera abgebrochen ist. Nun kann ich den Deckel nicht mehr richtig schließen. Kann das repariert werden und was kostet das in etwa?

    Mit freundlichen Grüßen
    Harald Teves

  • VIA DA VINCI.dialog GmbH

    gepostet von VIA DA VINCI.dialog GmbH

    Montag, 16 Januar 2017 16:47

    Sehr geehrter Herr Haehnlein,

    wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

    Der Standardpreis einer Sensorreinigung für eine digitale Kompaktkamera beläuft sich
    auf 62,14 € (inkl. Versand & MwSt.).

    Wir haben Ihnen eine E-Mail gesandt mit weiteren Infos zur Abwicklung.

    Herzliche Grüße aus Hamburg
    Ihr VIA DA VINCI-Team

  • Rainer Haehnlein

    gepostet von Rainer Haehnlein

    Montag, 16 Januar 2017 11:58

    Liebes Team von "Kamerareparatur.com",

    Kamera: Sony DSC HX-20V
    Problem: Ein (!) Schmutzpartikel auf Linse oder Sensor, der im Bild stört!

    Ansonsten ist die Kamera vollkommen in Ordnung, und macht sauscharfe Bilder (im Vergleich zu einigen anderen Vergleichs-Modellen gleichen Typ's).

    Was würde eine Reinigung bei Ihnen ca. kosten?

    Danke vorab und freundliche Grüße aus dem Rheinland (Düsseldorf, Willich)
    Rainer Haehnlein

    minihahn2011@gmail.com

  • VIA DA VINCI.dialog GmbH

    gepostet von VIA DA VINCI.dialog GmbH

    Dienstag, 27 Dezember 2016 10:27

    Hallo Herr Lewald,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Austausch des Objektives kostet ca.. 250 Euro. Da stellt sich schon die Frage, ob es bei diesem Modell sinnvoll ist.

    Ihr VIA DA VINCI-Team
    Nicole Boysen

  • Mario Lehwald

    gepostet von Mario Lehwald

    Dienstag, 27 Dezember 2016 01:11

    Hallo,

    ich habe eine Sony DSC HX50, da ist das Objektiv durch Eindringen von viel Sand kaputt und fährt nicht mehr raus und rein. Die Kamera selbst ist momentan zerlegt, die Objektiveinheit hinüber. Da die Kamera erst 2 Jahre alt ist, weiß ich nicht was jetzt günstiger ist, eine neue Kamera oder eine neue Objektiveinheit einbauen lassen? Wie lange würde sowas dauern?

    Mit freundlichem Gruß

  • VIA DA VINCI.dialog GmbH

    gepostet von VIA DA VINCI.dialog GmbH

    Dienstag, 22 November 2016 12:23

    Sehr geehrter Herr Wolbl,

    wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und bedanken uns für Ihr Interesse!

    Die von Ihnen angefragte Reparatur Ihrer Sony HX60V kostet ca. 120 bis 140 Euro inkl. Mwst.

    Dies ist kein Kostenvoranschlag! Bitte betrachten Sie diese Preisauskunft als unverbindlich und vorbehaltlich der letztendlichen Begutachtung der Kamera durch einen Techniker.

    Wir haben Ihnen eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Einsendung Ihrer Kamera gesandt.

    Ihr VIA DA VINCI Service-Team

  • wolbl

    gepostet von wolbl

    Samstag, 19 November 2016 20:15

    Hallo,

    meine DSC-HX60V ist mir mit ausgefahrenem Objektiv runtergefallen. Nun ist vorn am
    Objektivrand eine Delle, sodaß der Verschluß nicht mehr ganz schließt und auch nicht ganz öffnet.
    Fotografieren kann man noch damit, jedoch macht der nicht ganz geschlossene Verschluß Schatten am Rand.
    Wäre eine Reparatur hier möglich/rentabel?
    Danke!

  • Lübke

    gepostet von Lübke

    Freitag, 28 Oktober 2016 17:01

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bei meiner Sony Cybershot TX 55 war seit ein paar Tagen ein ca. 5 mm breiter hellgrüner Streifen am linken Displayrand über die gesamte Displayhöhe erkennbar. Seit gestern ist das komplette Display hellgrün, so dass nichts mehr auf dem Display zu erkennen ist.
    Ist dieser Fehler bekannt und mit einem verhältnismäßigen Aufwand reparabel?

  • Christian Pech

    gepostet von Christian Pech

    Mittwoch, 05 Oktober 2016 15:30

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bei meiner SONY Cybershot HX7V ist das auf der Rückseite angebrachte Menüwählrad.
    defekt. Bei allen Funktionen des in jeder Position 'anklickbaren' Rades springt die Auswahl
    auf der Anzeige hin und her...Was z.B. den Selbstauslöser betrifft, aber im Besondernen
    die Einstellungsvielfalt bei der Funktion 'Manuell' fast gegen Null sinken läßt.
    Ist das Drehrad auszutauschen - zu einem vertretbaren Preis?

    Mit freundlichen Grüßen Christian Pech
    ->Die Kamera ist 4 Jahre alt

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

VIADAVINCI.dialog GmbH

Hellgrundweg 109

Hamburg

22525

Deutschland

Telefon: 040-84 87 87 0

Fax: 040- 84 78 08

E-Mail: info[at]kamerareparatur.com

Zum Seitenanfang