Programmautomatik (P)

Die Programmautomatik (P) bei Digitalkameras

 

Im Modus P (Programmautomatik) werden die zur Aufnahmesituation passende Verschlusszeit und die Blende von der Kamera ermittelt. In dieser Einstellung haben Sie im Gegensatz zum AUTO Modus Zugriff auf verschiedene Detail-Einstellungen, wie z.B.:

 

programmschalter

  • Weißabgleich
  • ISO
  • AF Modus
  • Messmethode (z.B. Mehrfeld- oder Spotmessung).

 

Auch können Sie in diesem Modus die Bildqualität einstellen und, wenn die Kamera dies bietet, das Raw-Format einstellen. Das RAW-Format bietet im Gegensatz zum JPG Format die Möglichkeit, das Foto am PC verlustfrei zu bearbeiten, da es sich hier um die sogenannten Rohdaten handelt. Das Fotografieren im RAW Format beansprucht aber auch mehr Platz auf der Speicherkarte.

Letzte Änderung am Dienstag, 13 Mai 2014 07:48

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

VIADAVINCI.dialog GmbH

Hellgrundweg 109

Hamburg

22525

Deutschland

Telefon: 040-84 87 87 0

Fax: 040- 84 78 08

E-Mail: info[at]kamerareparatur.com

Zum Seitenanfang