Programm für Manuelle Belichtungseinstellung - Modus (M)

schalter auf m

Der manuelle Modus (M)

Im Programm M, dem manuellen Modus Ihrer Kamera, können Sie sowohl die Verschlusszeit als auch die Blende einstellen. Das Kameramenü zeigt Ihnen an, ob das Bild korrekt belichtet ist. Dafür erscheint auf dem Display eine optische Skala mit einer +/- Anzeige. + bedeutet Überbelichtung, - Unterbelichtung.

Im manuellen Betrieb haben Sie Zugriff auf den sogenannten Bulb Modus, der Langzeitaufnahmen von 30 Sekunden und mehr ermöglicht. Solange der Auslöser gedrückt wird, wird belichtet. Hierfür ist die Verwendung eines Fernauslösers notwendig, damit durch Erschütterungen der Kamera keine unerwünschten Unschärfen entstehen. Ein Stativ ist ebenfalls sinnvoll. Wichtig ist, das sich die Kamera während der Aufnahme nicht bewegt. Der Bulb-Modus eignet sich ideal für Nachtaufnahmen.

Letzte Änderung am Freitag, 27 Juni 2014 12:31

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

VIADAVINCI.dialog GmbH

Hellgrundweg 109

Hamburg

22525

Deutschland

Telefon: 040-84 87 87 0

Fax: 040- 84 78 08

E-Mail: info[at]kamerareparatur.com

Zum Seitenanfang